Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Newsletter 03/2018


Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, steht schon der nächste Newsletter der THW-Jugend Bayern in eurer Tür! Merkt ihr es schon? Bald ist Weihnachten! ;)
Aber keine Panik, wenn ihr noch nicht alle Geschenke besorgt habt, ein bisschen Zeit bleibt ja noch!
Jetzt erst mal viel Spaß mit unserem neuen Newsletter! Wem irgendetwas auffällt, darf sich immer noch sehr gerne bei uns melden!


Eure Landesjugendleitung



1. Termine: 

09.-11.11.2018
Wie gestalte ich den Jugenddienst?
16.-18.11.2018
FaKu 1
30.11-02.12.2018
FaKu 2
11.-13.01.2019
Brückenbauer/innenausbildung 2.2
18.-20.01.2019
FaKu 3
08.-10.02.2019
Leiten und Führen
22.-24.02.2019
Konfliktmanagement


2. Neues von der THW-Jugend Bayern
 
Antragsformular 4311 - Was muss ich wie, wann tun?

Bis spätestens 15.12. müssen eure zahlenmäßigen Nachweise bei der Bundesgeschäftsstelle der THW-Jugend in Bonn sein. Und zwar einmal gedruckt, auf dem Postweg, und einmal alle Originalbelege, chronologisch geordnet, in einem Dokument, das eure Bewilligungsnummer als Dateiname trägt, elektronisch übermittelt. Natürlich, müsst ihr vorher auch schon einen Antrag gestellt haben ;)
Wer das alles bis zum 15.11. schafft, kann noch einen Bonus erhalten.
Ihr wisst jetzt nicht mehr als vorher? Dann schaut doch mal hier direkt bei der Bundesjugend vorbei, oder meldet euch bei Laura Wühle-Brauweiler unter (0228) 940-1327.

We wish you a merry Christmas, we wish you a merry Christmas...

Natürlich wird auch in diesem Jahr wieder bei jedem/r Ortsjugendleiter/in ein Jahresprogramm der THW-Jugend Bayern mit der Weihnachtspost ins Haus flattern. Hier findet ihr alle Seminare und Freizeitangebote der THW-Jugend Bayern für Ortsjugendleiter/innen, Jugendsprecher/innen und natürlich auch für Junghelfer/innen. Wir freuen uns auch jetzt schon wieder auf eure Anmeldungen! Ebenfalls in der Weihnachtspost findet ihr unter anderem Infos zur DSGVO, Hinweise zum Leistungsabzeichen und die gewohnte Abfrage zum Kistenstapeln.

Die Landesgeschäftsstelle macht natürlich auch Weihnachtsurlaub und ist von 17.12.2018 - 06.01.2019 nicht erreichbar!

Seminare im nächsten Jahr

Auch im nächsten Jahr haben wir ein umfassendes Seminarangebot. Besonders möchten wir heute schon auf das Seminar "Leiten und Führen" (08.-10.02.2019) hinweisen und auf das Seminar "Konfliktmanagement" (22.-24.02.2019), das für Ortsjugendleiter/innen und Junghelfer/innen geöffnet ist.
Also Termine schon mal vormerken und anmelden! ;)







Neues Logo - Vielfalt in Bayern - wir bauen Brücken

We proudly present: Das Projekt "Vielfalt in Bayern - wir bauen Brücken" hat ein neues Logo! Nachdem die Brückenbauer/innen und die Steuerungsgruppe ihre Ideen und Vorschläge einbringen konnten, haben sie sich am letzten Modul für dieses entschieden.



3. Was war los in letzter Zeit
 
Brückenbauer/innen

305 Brücken hat die Stadt Nürnberg und 24 Brückenbauer/innen waren dort gemeinsam im September - nicht um eine 306. zu bauen - sondern, um sich weiterzubilden. Denn Brücken zwischen Menschen zu bauen ist die Idee der Brückenbauer/innenausbildung der THW-Jugend Bayern! Eine bessere Kommunikation, das Lösen von Konflikten und die Mitwirkung aller Beteiligten stehen deswegen auf der Agenda der Wochenenden.

Mehr...

Einsteiger
Ortsjugendleiter und Ortsjugendbeauftragter, Kennenlernphase und Machtkampf, Apellohr und Beziehungsebene, 4311 und 4320… Ein Wochenende für angehende Ortsjugendleiter/innen sollte es sein! Mit Informationen zur Organisation, Verwaltung und Finanzierung einer Ortsjugend und mit Anregungen und Ideen für die alltägliche Arbeit in der Jugendgruppe. 16 Teilnehmende nutzten diese Gelegenheit und verbrachten ein Wochenende am Starnberger See! Neben diesen Basics zur Organisation ging es auch um die Ebenen der THW-Jugend und die Zusammenarbeit mit dem THW. Und auch pädagogische Themen wurden behandelt! Gruppenprozesse, Spiele und Kommunikation standen auf dem Plan.
Mehr...

So wird's was mit dem Übertritt
Leistungsabzeichen

Am Samstag 20.10. fand die Leistungszeichenabnahme in Donauwörth statt. 53 Teilnehmende traten dabei ihre Prüfung an und zeichneten sich in den unterschiedlichen Kategorien durch überzeugende Leistungen aus. Egal ob theoretische Fragen oder praktische Prüfungen, die Jugendlichen meisterten ihre Aufgaben. Acht der Junghelfer/innen legten parallel auch noch ihre Grundausbildung ab und wurden somit zu Helfer/innen. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!Die Termine für nächstes Jahr stehen übrigens auch schon fest ;)

Gefällt mir

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Impressum

THW-Jugend Bayern e.V.
Thomas Sigmund
www.ljby.thw-jugend.de
Hedwig-Dransfeld Allee 11
80637 München
Deutschland

089 159 151 156
newsletter@thw-jugend-bayern.de

Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht München: VR 204467